Die neuesten Einrichtungstrends

Du suchst nach neuer Inspiration für dein Zuhause? Dann lass dich von den neuesten Einrichtungstrends inspirieren. Es geht hin zu Farben, Formen und Materialien!

Die Teddy-Revolution

In der Mode sieht man sie schon länger, aber jetzt tauchen sie auch in den eigenen vier Wänden immer häufiger auf: Teddy-Stoffe! Nach Mänteln und Taschen sind nun auch Sofas und Kissen an der Reihe. Die ultraweichen Teddy-Stoffe sind extrem weich und flauschig - unverzichtbar für Herbst- und Wintertage. Der Teddy passt auch gut zu dem aufkommenden skandinavischen Trend. Ein Trend, bei dem minimalistische, funktionelle und gemütliche Ästhetik zusammenkommen.

Image 25218690711728
Image 44589528809812

Farbenfreude

Braucht dein Wohnzimmer eine Auffrischung? Dann sind farbige Accessoires genau das Richtige. Suchst du nach mehr Ruhe und Harmonie? Dann sind Erdtöne die Lösung. Sie verleihen deinem Zuhause ein natürliches und beruhigendes Gefühl. Perfekt, wenn du bereits andere auffällige Möbel hast. Wenn deinem Haus etwas Energie fehlt, dann könnten leuchtende (Knall-)Farben die Lösung sein. Das kann in großen Möbelstücken oder auch nur in kleineren Details geschehen. Im kommenden Jahr wirst du viel Colourblocking sehen: Zwei auffällige Farben, die zusammen dein Wohnumfeld noch schöner machen. Denk an die Kombination von Grün mit Rosa oder Orange mit Blau: Farben, die sich gegenseitig verstärken können und damit auch die Wirkung deines Zuhauses.

Technik-Styler

Mehr und mehr Technologie im Haus ist seit Jahren ein Trend. Denke an einen Kühlschrank, der sich mit einer Einkaufsliste verbindet. Oder ein intelligentes Heizungsprogramm, mit dem man seine gesamte Heizung aus der Ferne ein- oder ausschalten kann. Damit sich dein Zuhause nicht in ein technisches Umfeld verwandelt, gibt es heutzutage technische Produkte, die auch stilvoll sind. Stoov Wärmekissen sind ein gutes Beispiel dafür. Sie sehen gut aus und spenden gleichzeitig Wärme!

Image 44589543457108
Image 22320085663920

Alt und neu

Neue Trends = neu kaufen? Das ist sicher nicht notwendig. Alte Möbel zu renovieren und ihnen einen neuen Look zu geben, ist die ideale Lösung, um trotzdem einen neuen Look zuhause zu schaffen. Oder kombiniere alte und neue Möbel, ändere die Farbe und den Stoff deiner Kissen... Kleine Tricks und eine nachhaltige Art, mit aktuellen Trends mitzugehen, ohne viele neue Produkte zu kaufen.

Organische Formen

Ein Trend, der bereits im letzten Jahr begonnen hat, aber im nächsten Jahr definitiv weiter zunehmen wird, sind organische Formen. Möbel und Wohndekoration in runden und organischen Formen kombiniert mit geraden Elementen. Denke an ein nierenförmiges Sofa, einen runden Esstisch oder amorphe Accessoires. Ein Trend der Sinnlichkeit in dein Interieur bringt.

Image 43899846754644